Hearthstone und AFK-Room 🎮

Heute im Gamepodcast der HTWK:  Hearthstone und der AFK Room auf der Langen Nacht der Computerspiele (11. Mai 2019)

Und wir sind nun schon bei der letzten Folge vor der Langen Nacht der Computerspiele angekommen. Seid ihr am Start?
Und damit ihr schon einmal wisst, was ihr an dem Tag auf keinen Fall verpassen solltet, werden im heutigen Podcast zwei Aussteller vorgestellt. Das besondere an beiden ist, dass es Studierende der HTWK Leipzig sind, welche dieses Jahr ein Event auf der Langen Nacht der Computerspiele organisieren: Desirée und Leo.

Was genau sie planen, hört ihr im Podcast ▶️

It’s a Wrap! Semester tbt ⏪

Und schon ist es rum, das Semester!

Campus Records hat viel auf die Beine gestellt (zum Beispiel die Aufnahmen für die Computerspielenacht, das Naturkundemuseum Leipzig oder einen niedlichen Animationsfilm)! Außerdem waren wir auf der Tonmeistertagung in Köln und haben den Hands-on-Day auf die Beine gestellt. Aber wir waren auch mal nur für uns unterwegs. Auf dem Weihnachtsmarkt, beim Lasertag oder beim Pizzaessen (🤤).

Wir wollen allen danke sagen, die unser Team unterstützt haben, mit uns Aufnahmen gestartet und zusammen gearbeitet haben! Hoffentlich hattet ihr genau so viel Spaß dabei, wie wir!

CR Teamfoto 2_2018

Campus Records ♥️ Pizza

Prüfungsphase überstanden? Darauf erstmal ne Pizza! 🍕🍕🍕
Gestern haben wir uns in kleiner Runde zum Semesterabschluss getroffen. Grüße gehen raus an die CRler, die fleißig arbeiten oder schon im Heimaturlaub sind und deswegen nicht dabei sein konnten.👋 Wir wünschen allen super tolle Semesterferien!

Global Game Jam

Juhu, es gibt eine neue Podcastfolge von Computerspielenacht !

Diesmal geht es aber nicht wie sonst um die Lange Nacht der Computerspiele, sondern um eine andere Veranstaltung, die sich in HTWK-Räumen abspielt. Und zwar den Global Game Jam Leipzig.

Was das ist, wer ihn organisiert und wie ihr mitmachen könnt, erfahrt ihr hier: in der neuen Folge. 🤟

 

Das Foto zeigt Marius Schneider von Global Game Jam Leipzig und Moderatorin Amelie Feicke von Lange Nacht der Computerspiele.

Brace yourselves…

….winter’s coming. Und schon ist es fast wieder rum das Semester! Nur noch eine offizielle Campus Records-Sitzung, bis die Prüfungszeit losgeht.

In diesem Semester war viel los bei uns, am meisten freuen wir uns aber über viele neue Gesichter in unserem Team! Auf dem Foto seht ihr leider nur einen Teil der Truppe (es ist halt nicht leicht, alle auf einmal anzutreffen). An diesem Punkt geht mal ein Dankeschön an alle raus,  die immer am Start sind. Sei es als Master of Desaster im Studio, planender Kopf hinter den Aufnahmen oder fleißige Hilfe bei der neuen Website, und und und…!

Nur mit den richtigen Leuten kann Campus Records (wieder) durchstarten. Dafür brauchen wir noch viel mehr Leute mit coolen Ideen! Ihr habt Bock, aber könnt noch nichts? Überhaupt nicht schlimm! Bei uns kann jeder mitmachen, kommt einfach vorbei oder schreibt uns!

Bis dahin! Euer CR-Team

Fotos: Axel Baumgarten

3,2,1…LARP!

Euer Heimweg führt durch einen dunklen Wald. Auf einmal springt eine Horde Oger aus dem Gebüsch 👹 Was macht ihr jetzt? 🤺

Die Lange Nacht der Computerspiele hat wieder eine Podcast-Folge bei uns aufgenommen und diesmal war der Spielraum LE e.V. zu Gast! Ines Nötzold erzählt vom Vereinsgeschehen, das sich vor allem um Rollenspiele dreht.

Was Pen & Paper bedeutet, wissen die meisten von euch wahrscheinlich. Aber was bitte ist LARP? Das Live-Action-Roleplay benötigt schauspielerisches Geschick und Action! Mehr darüber und wie ihr selbst mitmachen könnt, erfahrt ihr im Podcast.

Der Verein Spielraum LE ist auch dieses Jahr wieder bei der Langen Nacht der Computerspiele in der HTWK Leipzig anzutreffen. Also notiert euch den 11. Mai in eurem Kalender!

Aber erstmal: zurücklehnen, reinhören und in fantastische Welten entführen lassen!

 

 

Ho ho, let’s go… do some (e)Sports!

Weihnachten rückt näher, die Bäuche werden immer dicker, … Zeit für Sport! Keine Sorge, hierfür müsst ihr euch nicht vom Fleck bewegen. Einfach Play drücken!

In anderen Ländern wie Taiwan werden eSportler fast wie Rockstars gehyped. Aber sollte eSport als „richtiger“ Sport angesehen werden? Moderatorin Amelie Feicke von der Langen Nacht der Computerspiele hat Patrick Dreißig von Leipzig eSports e.V. getroffen und sich mit ihm auch darüber unterhalten. Vor allem geht es aber um die Tätigkeiten des Vereins, Gemeinnützigkeit und Aufklärungsarbeit.

Beim eSport braucht man vor allem strategisches Denken, Ausdauer, schnelle Reflexe und die passende Ausrüstung. Der Leipzig eSports e.V. ist jedes Jahr auf der Langen Nacht der Computerspiele anzutreffen. Die nächste Gelegenheit dazu bekommt ihr am 11. Mai 2019.

 

Bild: unsplash.com

Das war die 30. Tonmeistertagung!

Das war die 30. Tonmeistertagung in Köln! Wir hatten auf jeden Fall viel Spaß und waren aber auch echt produktiv 💪
Hier ist die Auflösung des letzten Geräuschs 🔊
Die Gewinner aller Rätsel werden noch heute per Privatnachricht kontaktiert. Auf euch warten Getränkegutscheine vom HfTL Club Studentenclub Stecker und Original Campus Records Plektren 🎸
#tmt30 #köln