CRiSP #2 – the Ladies Home Journal

In dieser zweiten Episode des CRiSP-Podcasts haben wir the Ladies Home Journal bei uns im Studio zu Gast. Die Band jongliert seit einigen Jahren mit Funk, HipHop und Pop auf eine Art und Weise, dass es sich lohnt dies in unserem Podcast genauer zu beleuchten. 

Unser Moderator Fabio redet mit ihnen über ihren Sound, ihre Einflüsse, wie sie bis hierher gekommen sind und wohin es noch gehen soll. Es gibt nicht nur alte Songs auf die Ohren, sondern auch eine eigens von uns abgemischte Variante ihrer neuen Single „Ghost“. 

Worin sich unsere Version von dem Original unterscheidet erfahrt ihr in dieser Folge! 

Moderator: Fabio Weberpals 

Produzent/Ton/Song-Mix: Felix Wege 

Schnitt/Mix: Aaron Scheer

Band-Akquise: Carla Klein

Intro: Thomas Grund

Fotos: Philipp Frank

CRiSP #1 – Cumbia

Für die erste Ausgabe haben wir die Leipziger Band Chipote Chingón zu uns ins Studio geholt, um mit ihnen einen Song aufzunehmen und über das Musikgenre Cumbia zu sprechen.

Wenn ihr also mehr über Cumbia, Congas, und dealende Omas erfahren wollt, hört rein in den Podcast, sagt uns, was ihr davon haltet und teilt ihn mit euren Mitbewohnern, Freunden oder Kollegen!

Die Cumbia ist eine Unterkategorie des Latin und entstand durch indigene, afrikanische und spanische Einflüsse in Kolumbien. Die 5 Jungs von Chipote Chingón bedienen sich vor allem der peruanischen Cumbia, bei der man gar nicht anders kann, als die Hüften zu schwingen!

Zur Unterstützung haben wir uns noch einen Experten in Sachen Musikwissenschaften ins Boot geholt. Der seit 2013 Musikwissenschaft an der Uni Leipzig studierende Musiker Richard Limbert bereichert den Podcast mit seinen fachlichen Schwerpunkten „Musikalische Szenen“ und „Folk/Country Music“.


Für den Fall, dass ihr gar nicht genug von dem Genre haben könnt, haben wir euch eine Playlist mit den Lieblingssongs der Band zusammengestellt.

Chipote Chingón:
https://www.facebook.com/ChipoteChingon/
https://www.backstagepro.de/chipote-chingon

Richard Limbert:
https://www.facebook.com/richard.limbert.music/
https://www.instagram.com/richardlimbertmusic/


Schnitt: Felix Wege

Intro: Thomas Grund

Mix: Phil Meisoll